• Hypnosepraxis Gosert

    Hypnose; Regression; Yager-Therapie; systemische,lösungsorientierte Gesprächstherapie

     

  • Tel: +41 76 705 17 30
    info@hypnosegosert.ch

  • Yager Code – genau erklärt !!!

  • Was ist die Subliminaltherapie?

    (auch im deutschsprachigen Raum Yager Code genannt nach Dr. Edwin Yager)

     

    Der nun über 93 jährige Psychologe Dr.Edwin Yager (Universität San Diego) entwickelte die SUBLIMINALTHERAPIE.

    Diese basiert darauf, dass der Problemlösungsprozess durch den Kunden selbst erarbeitet wird und der Berater/Coach als Moderator durch den Verarbeitungs/Veränderungsprozess führt.

    Der strukturierte Ablauf der Behandlung führt den Kunden selbst zu den angestrebten Veränderungen. Ein genaues Wissen über die Problematik des Kunden ist für den Berater/Coach nicht zwingend notwendig.

    Dies bedeutet auch, dass Menschen nicht zwingend Ihre Probleme weitererzählen oder erneut wieder durchleben müssen. Daher praktisch für jeden Menschen geeignet (auch Kinder)!!

    Das Unbewusste arbeitet (oft auch für den Kunden nicht genau nachvollziehbar) im „Geheimen“.

    Der Yager Code geht mit dem limbischen System (das für die Gefühle, innere Stimme,Bilder und den Instinkt verantwortlich ist) in Kontakt.

    Durch diese Therapieform wird direkt mit dem“ Mandelkern“ kommuniziert. Dieser „Mandelkern“ist für die Organisation und Ablage von unseren Erinnerungen zuständig;(so ähnlich wie eine Bibliothek)(von Dr. Yager auch Zentrum genannt)

    Dieser Mandelkern ist direkt mit unseren Gefühlen verbunden (also mit dem limbischen System). Die Veränderungen der unangenehmen Erinnerungen,selbstgesetzten Begrenzungen und einschränkenden Glaubenssätzen können der Kunde mit Hilfe des begleitenden und zielführenden Coaches/Beraters einfach selbst herbeiführen.

    Dies zudem noch in kürzerer und entspannterer Zeit als eine andere psychotherapeutische Beratungsform.

     

    Anwendungsgebiete:

    • Ängste;Phobien; Blockaden 

    • einschränkende Glaubenssätze (diese oft bei GEWICHTSREDUKTION)

    • Rauchen; • emotionalem Leid;(Wut,Schuld)

    • Schmerzreduzierung;

    • Stabilisation der Psyche bei schweren Erkrankungen

    • sexuelle Probleme (ohne körperliche Einschränkungen)

    • U.v.m.

    Info zur Pysiologie der Gehirnstrukturen:

    - Den bewussten Verstand - verantwortlich für unser Denken, planen, erarbeiten.usw.

    - Das Unterbewusstsein - unsere innere Stimme; Bauchgefühl;eine hohe innerer Intelligenz

    - Das Unbewusste - steuert alle unsere autonomen Körperfunktionen

    darin finden wir auch unsere  Gehirnstrukturen wieder:

    - Neocortex: Verstand, Denken

    - Limbisches System: Gefühle, Bilder, Instinkt, innere Stimme

    - Reptiliengehirn: Automatismen, Überlebensmechanismen

       © Birka Gosert

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite

Bitte bestätigen Sie, ob Sie unsere Tracking-Cookies (Google Analytics) akzeptieren. Sie können auch das Tracking ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden.